Javascript ist auf Ihrem System abgeschaltet!
Sie müssen Javascript aktivieren um eine fehlerfreie Darstellung dieser Webseite zu ermöglichen!!

Madeleine Delbrêl

 
 
 
 
  Biografie
  Leuchtturm
  Literatur I
  Literatur II
  Literatur III
  Typisch Madeleine
  Wegweiser
  Worte I
  Worte II
  Zeugnisse
  Veranstaltungen
 
  Kontakt
 
  Impressum



Madeleine Delbrêl
in der Diözese Speyer



delbrêl
Madeleine Delbrêl
(1904-1964)

"Jeder Mensch konnte sie aufsuchen!"

"Ja, sie war eine ganz ungewöhnliche Frau. Man wusste, dass sie immer dazu bereit war, allen zu helfen, die in ihrer Umgebung lebten. Manchmal waren das Arbeitslose, manchmal streikende Arbeiter oder manchmal Leute, die keine richtige Wohnung hatten. Wenn man irgendein Problem hatte, sagte man: 'Komm, wir gehen zu Madeleine', und damit war das schon halb gelöst. Es sah nie so aus, als würde sie sich Sorgen um die Zukunft machen. Es genügte ihr, in der Gegenwart zu leben und sich jedem zur Verfügung zu stellen. Glauben Sie mir, jeder Mensch konnte sie aufsuchen. Sie hatte für alle die gleiche Aufmerksamkeit."

Diese Aussage eines Mannes aus ihrer Nachbarschaft war für mich der erste Impuls, mich mit Madeleine Delbrêl näher zu beschäftigen.

Sie sind herzlich eingeladen, Madeleine Delbrêl näher kennenzulernen.

Weitere Möglichkeit im Internet: http://www.madeleine-delbrel.net

 

 
 
nach oben zurück Home